Die Herbst- und Wintermonate kommen. Und mit ihnen eine magische Zeit der gedimmten Lichter, der Kerzen, des gemütlichen Beisammen-seins. Und was eignet sich für diese moody Stimmung besser, als  Heiraten im Kloster Seeon und den historischen Gewölben?

Das Shooting zeigt, wie mit verhältnismäßig wenig Deko, den perfekt abgestimmten Blumen und stimmungsvoll platzierten Kerzen eine einzigartige Stimmung möglich wird!

Teelichter und Stabkerzen in Grau werden durch kleine Elemente in Rosa ergänzt, die das sonst schwere Konzept auflockern. Die Blumen – wild gesteckt und in satten Rottönen, passend zur kälteren Jahreszeit. Und dabei wirken sie feierlich und festlich, ohne bereits Weihnachtsgefüle hervorzurufen. Dazu ein Brautkleid, deren ausgefallene Spitze an Regentropfen oder sogar ersten Schnee erinnert.

Die Fotos laden zum Träumen ein. Träumen vom Heiraten im Kloster Seeon in den kühlen Monaten des Jahres!

Heiraten im Kloster Seeon 121211

Heiraten im Kloster Seeon 1212

Heiraten im Kloster Seeon 1114

Heiraten im Kloster Seeon 1113

Heiraten im Kloster Seeon 1115

Heiraten im Kloster Seeon 116

Heiraten im Kloster Seeon 117

Heiraten im Kloster Seeon 118

Heiraten im Kloster Seeon 1110

Heiraten im Kloster Seeon 1112

Heiraten im Kloster Seeon 119

Heiraten im Kloster Seeon 1111

Heiraten im Kloster Seeon 115

Heiraten im Kloster Seeon 113

Heiraten im Kloster Seeon 114

Heiraten im Kloster Seeon 1116

Heiraten im Kloster Seeon 1117

Heiraten im Kloster Seeon 1118

Heiraten im Kloster Seeon 1119

I N F O S   Z U   D I E N S T L E I S T E R N  &   P R O D U K T E N

Fotografiefotoundliebe
Braut-und Bräutigam Outfit/HaarschmuckAdriane Böhm
FloristikBlumen & Floristik Ollesch
Hair & Make Up | Lisa Steffl
Papeterie | Verena Grafik.Text.Design
Ringe | Uhren & Schmuck Wernecke
Braut | Elena Papadopoulos
Bräutigam | Andreas Pokorný
Planung & Konzept | A Wedding Wish
Location | Kloster Seeon

No Comments Yet

Comments are closed