Wir lieben…. Brautkleider mit Fransen!

Herzdekolleté, Strass und Tüll macht Platz – für den vielleicht schönsten Trend für moderne, individuelle, romantische Bräute: Brautkleider mit Fransen!

Ich bin schon etwas verliebt – denn ein Brautkleid mit Fransen ist nicht für jede Braut. Es ist alles andere als klassisch und versprüht einen großen Hauch Unangepasstheit. Gemacht für einen echten Freigeist, eine echte Rebellin!

Egal ob am Saum, an der Taille oder an den Ärmeln – Brautkleider mit Fransen verleihen jedem Hochzeitsfoto und jeder Braut das Gewisse Extra und bringen Schwung und Textur in die Hochzeitsfotos. Dazu schmeicheln sie nahezu jeder Figur, können kaschieren oder betonen!

Wie so oft schwappt der Trend wieder aus den USA zu uns. Aber wer weiß, vielleicht kann ich euch hier bald Bräute aus München zeigen, die Brautkleider mit Fransen getragen haben. Und vielleicht fühlt eine von euch sich inspiriert und trägt auf ihrer Hochzeit bald einen tollen Fransenlook…!

Brautkleider mit Fransen 1

Photo: Matt Godking

Ein surrealer Traum von einem Hochzeitskleid! Es ist handgemacht und individuell angefertigt und zwar von Lost in Paris, einer Brand, die sich darauf spezialisiert hat, alte Stoffe und Spitze zu neuen, wunderschönen, romantischen Kleidern zu verarbeiten.

Brautkleider mit Fransen 2

Photo: Jordan Voth

Die Braut trägt nicht nur ein Brautkleid mit Fransen – nein, die obere Schicht des Kleides ist auch noch gestrickt und verleiht dem Look einen unglaublich natürlichen down-to-earth Touch. Mit dem niedrig angesetzten Messy Bun und dem Makeup in Erdtönen ein perfektes Zusammenspiel für alle bohoverliebten Bräute!

Brautkleider mit Fransen 3

Photo: Wianda Bongen

Wenn es um Brautkleider mit Fransen geht, dann kommt man an Rue de Seine nicht vorbei! Mit der hohen Taille und den silberfarbenen Steinen und Perlen hat es neben dem einzigartigen Vintagelook auch den nötigen Glamour und die Eleganz. Mit einem wilden Strauß wie in diesem Bild und einem wild geflochtenem Zopf: Ein Kleid für eine Traumbraut!

Brautkleider mit Fransen 4

Photo: Rue de Seine

Die Morrison Gown ist mehr als nur ein Fransenkleid – Es ist eine Komposition!

PS: Rue de Seine gibt es im Münchner Shop Hey Love zu kaufen!

Das restliche Styling zum Kleid: Gedecktes, natürliches Makeup – das aber durchaus Farbakzente verträgt! Nur beim Schmuck sollte man zurückhaltender sein, immerhin sind Brautkleider mit Fransen ein Hingucker für sich. Aber eine Braut, die zu solch außergewöhnlichen Stück greift, hat ohnehin ein Händchen für den perfekten Look. Und wird an ihrem großen Tag umwerfend aussehen!

N O C H  M E H R  I N S P I R A T I O N

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.