Standesamt KVR Ruppertstraße

Das Standesamt in der Münchner Innenstadt ist wohl die größte Anlaufstelle für Brautpaare in München. Gleich mehrere moderne Trauzimmer mit verglaster Fassade und Ausblick auf die Stadt sind hier vorhanden. Das Interior ist modern und hell und auf der schönen Dachterrasse hat man ebenfalls tollen Ausblick und die Möglichkeit für Sektempfang und die ersten Hochzeitsfotos!

Mit seiner Lage direkt am Englischen Garten ist das Standesamt Mandlstraße eines der beliebtesten Standesämter in München und immer gut besucht! Neben dem Park eignet sich vor allem die Außenfassade für schöne Aufnahmen von Brautpaar und Gästen. Bei Regen gibt es einen kleinen Raum, in dem auch ein Sektempfang möglich ist. Es gibt allerdings nur einen Saal, der Platz für 20 Gäste bietet.

Achtung, in der Mandlstraße gibt es keine Parkmöglichkeiten! Die Anfahrt von Brautpaar und Gästen muss hier mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxis erfolgen.

Diese Paare haben im Standesamt Mandlstraße geheiratet!

Standesämter in München | KVR an der Ruppertstraße oder lieber Mandlstraße?

Diese Frage stellen sich zahlreiche Brautpaare, die sich zum ersten Mal auf die Suche nach „ihrem“ Standesamt machen. Beide Locations haben auf jeden Fall Vor- und Nachteile! Die Mandlstraße überzeugt außen mit einer schönen historischen Fassade, während innendrin die Trausäule leider nach wie vor eine eher dunkle Holzverkleidung haben und so gar nicht zum Ambiente des Standesamtes an sich passen wollen. Dafür können Paare und Gäste anschließend ins Grüne zum Anstoßen und Fotos machen!

Beim KVR laden helle Fensterfronten und die Dachterrasse zu Gruppenfots und offiziell erlaubtem Sektempfang ein. Es liegt verkehrsgünstig gelegen und bietet sogar eine Tiefgarage, während es in der Mandlstraße keine Parkplätze gibt und eine Anreise mit Taxis oder ÖPNV empfohlen wird.

Ob Ruppertstraße oder Mandlstraße entscheidet also letzlich Euer geplanter Tagesablauf!

Wer nur standesamtlich im kleinen Kreis heiraten möchte, sollte vielleicht eher ein Standesamt im Umland wählen. Die Trauungen im KVR und in der Mandlstraße sind eher kurz gehalten und nicht besonders festlich.

Wer neben dem Standesamt auch eine kirchliche Trauung und ein großes Fest plant, kann sich entspannt für eine standesamtliche Trauung in der Münchner Stadt entscheiden. Ob dann Mandlstraße und KVR hängt dann davon ab, ob man z.B. noch Essen geht, ob die Familie mit eigenen (geschmückten) PKWs anreisen möchte oder wie man sich seine ersten Hochzeitsfotos vorstellt, modern oder im Grünen.

Standesamtliche Trauung im Johannissaal Nymphenburger Schloss

Exklusiv – aber auch teuerer und sehr begehrt sind die Trauungen im Schloss Nymphenburg! Hier findet ihr die ganze Kostenaufstellung für Nymphenburg und wer hier heiraten darf, hat Glück, denn nur an fünf (!) ausgewählten Tagen werden hier Paare getraut! Die Anmeldung funktioniert über eine Bewerbung und ein Losverfahren.

Es wird dringend empfohlen sich den Wunschtermin auch in einem anderen Standesamt, wie z.B. im KVR in der Ruppertstraße oder der Mandlstraße zu blocken, sollte man doch nicht via Losverfahren gewählt werden.

Standesamt Pasing

Das Standesamt in Pasing ist gemütlich, modern und lichtdurchflutet. Es gibt sogar ein Klavier und einen angestellten Pianisten, so dass während der Trauung Livemusik möglich ist! Hinzu kommt ein kleiner Garten für Sektempfang und die ersten Hochzeitsfotos. Der Saal befindet sich im ersten Stock des Altbaus und bietet Platz für bis zu 60 Gäste. Er ist unter Denkmalschutz und hat somit besonderen Charme für eine Hochzeit!

Kleiner Sitzungssaal im Neuen Rathaus München

Genau wie im Schloss Nymphenburg ist das Heiraten im kleinen Sitzungssaal des Münchner Rathauses eher ein Glücksfall: An ausgewählten Tagen werden nur eine handvoll Paare getraut, es entscheidet ein Bewerbungsverfahren und am Ende das Los. Ca. 700€ muss das Brautpaar dann hier einplanen. Dafür erwartet einen eine einzigartige Atmosphäre!


Die Standesämter in München sind nicht das Richtige für Euch? Dann schaut doch mal auf die Standesamt-Seite hier bei isarweiss! Hier werden immer wieder neue Standesämter aus dem Umland und Bayern vorgestellt.

No Comments Yet

Comments are closed